Familientisch

Familientisch. Ich könnte ganze Bände mit dem Titel “(potenzielle) Eltern” schreiben und wählen, an welcher Stelle ich Drama und wann Komödie verwenden sollte, um ihre schweren und weniger schwerwiegenden Verbrechen zu beschreiben. Aber heute habe ich mich entschieden, meine Zellen mit Komödie zu füttern und über meine Mutter zu lachen, die mir seit zwei Jahren verzweifelt rät, meine Eizellen zu retten, damit ich die Chance auf eine spätere Mutterschaft nicht verpasse. Ich denke, es ist keine schlechte Idee, aber ich lache dann, wenn ich (nicht nur an mein junges Alter denke) daran denke, wie viele andere grundlegende Dinge ich im Leben noch nicht herausgefunden habe, um dann meine Eizellen einfrieren zu lassen und die Existenz eines anderen neuen Lebens zu unterstützen. Eine Existenz, die von mir abhängig sein wird.

One thought on “Familientisch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s