Wahnsinn

Weil ich angefangen habe zu vergessen meine Gedanken ohne Strukturgefühl auszuführen und Freude zu finden in der Leere des Nichts – scheinbar in Inaktivität zu schweben – mit großem Durst Bilder und Visionen zu schaffen, ein Bild nach dem anderen… Deshalb bin ich in meinem Kopf krank geworden – fast wie ein lebloses, nicht funktionsfähiges […]

Read More Wahnsinn

Das Gras überqueren

Der kleine Bach in der Nähe der Traubenfelder verwandelt sich in ein weiches Tal. Da ging einmal zärtlich das Wasser vorbei  Jetzt scheint es, dass das Gras nur einige frische Morgentropfen genießt  Der Fluss, der einst über das Gras floss, wird nicht mehr gebraucht Ich laufe an dieser grünen Kurve vorbei und schneide etwas aus […]

Read More Das Gras überqueren