Rückkehr

Zwei Fäuste hinter einem Augenpaar.

Die Sehnsucht nach den tiefsten Atemzügen und

die Bestätigung des Lebens… irgendwo in der Luft.

Manchmal leuchten die Augen bei diesen tiefen Atemzügen.

Gelegentlich.

Wach aus deinem Schlummer auf, 

auch wenn die Augen schlafen und gib zu,

dass jemand versucht, dich wieder mal zu täuschen.

Die flammenden Fäuste hinter den Augen werden die Stimmen der Seele sein, die schon lange eingefroren war.

Keine Zeit wird verschwendet und trotz der Bedeutungslosigkeit

dieser selbstmitleidigen Knochen,

wirst du jetzt ein leichteres Flügelpaar bekommen

für die angenehmsten Flüge.

Flüge, in denen Zeit nicht mehr existiert.

Die Sonne geht jetzt durch die Fenster

des fahrenden Busses hindurch

und eine Klassenkameradin aus den alten Zeiten

steigt in den Bus.

Sie sieht jetzt ganz anders aus.

Sie ist schön.

Früher war sie weniger schön.

Jetzt ist sie aber wirklich so schön

in ihrem weißen Hemd.

Ihr lockiges Haar und die wohlgeformten Locken.

Da unsere Sitze auf Abstand sind

und ich hinten im Bus sitze

kann ich sie ruhiger beobachten.

Eine fantastische Reise durch ihre Locken im Sonnenlicht

Als ich aus dem Bus aussteige, 

ein Mann mit einem Motoroller

grüßt mich.

Er hat sicherlich nicht mehr als sechzig Jahre.

Mit seinem offenen Hemd, lächelnd und rücksichtslos,

er wird seine Spaziergänge mit seinem alten Motoroller fortsetzen.

Jemand wie er mit einer solchen Seele

wie die Seele der Sonne

kann meine gefrorene Seele sofort schmelzen.

Mit einem melancholischen Lächeln sage ich zu ihm:

„Guten Morgen!“

Das sind die Bilder, die mich dazu zwingen

jedes Detail, zu beobachten

mit Liebe und tiefer Melancholie,

in meinem einzigen Ausdruck von Glück.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s