Kleine schwarze Kreaturen

Ein abstrakter Text über eine Metapher, die ich konstruiert habe, um zu beschreiben, was manchmal passiert, wenn man die Sachen zu viel analysiert. Der Text beschreibt eindeutig den Druck, der von den vielen Gedanken entsteht. Ich habe immer egoistisch vor anderen verheimlicht, was ich in meinem Kopf hatte. Das hat mir schon immer gefällt denn […]

Read More Kleine schwarze Kreaturen

Delirium

Der Text wurde ursprünglich auf Griechisch geschrieben und ist das Ergebnis freien Schreibens. Jedoch muss ich zugeben, dass es auch hauptsächlich geschrieben wurde, nachdem ich von der Gesellschaft im Allgemeinen zutiefst enttäuscht war. Hinweis: Als „Zweibeiner“ werden die Menschen oder der Mensch bezeichnet. So entschied ich einen schönen Tag, dass ich mit absoluter Selbstverständlichkeit durch […]

Read More Delirium

Der Konverter

Ein sehr seltsamer, quälend langer, wahrscheinlich verwirrender und abstrakter Text darüber, wie das menschliche Gehirn funktioniert und Informationen umwandelt. Eine moderne Metapher, die erstmal als Bild in meinem Gehirn entstand und später ich das Bedürfnis verspürte, alles mit Worten versuchen, zu beschreiben. Der Originaltext wurde auf Griechisch verfasst. Im Grunde ist der Text eine Metapher […]

Read More Der Konverter

Der Tunnel

Ein abstrakter Text, den ich vor einigen Jahren geschrieben habe, als ich dieses Bild eines Tunnels oder eines Schlauchs in meinem Kopf hatte und anfing, verschiedene Bilder darin zu erstellen.  Dieser Tunnel ist nicht besonders groß: geringe Breite und Höhe. In dem Tunnel ist auch nicht besonders hell wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können. Es […]

Read More Der Tunnel

Familientisch (German translation)

Familientisch. Meine Mutter und ich sitzen uns gegenüber. Sie isst gierig. Ich nicht. Ich schaue auf meinen Teller, um ihre Augen zu vermeiden, die meinen Mund durchbohren. Diese Verbindung ihrer Augen mit meinem Mund lässt mich an die folgenden Sätze denken: „Isst das Kind genug? Wie viel isst das Kind? Mag mein Kind, was es […]

Read More Familientisch (German translation)

Due opportunità nella vita

Il tempo all’interno del treno è prezioso per me; Continua nei miei piccoli pensieri, che mi sorprende persino. Pensieri che non avevo mai avuto prima. Appaiono come riflessi di nuovi volti dimenticati su un pezzo di vetro. Quando sono solo, rido spesso da solo, sorpreso dai miei pensieri e poi l’acqua mi riempie gli occhi, […]

Read More Due opportunità nella vita

Delirio

El texto fue escrito originalmente en griego y es el resultado de una escritura pura sin pensar demasiado. Tengo que admitir que también fue escrito principalmente después de estar profundamente decepcionado por la sociedad en general y en un período en el que era un poco más cínica de lo que probablemente necesitaba. Nota: Los […]

Read More Delirio

Delirium

The text was written originally in Greek and is the result of pure writing without thinking that much. I have to admit that it was also written mainly after being deeply disappointed by society in general and in a period, in which I was a bit more cynical than probably needed. Note: The Two-Feet(s) are metaphorically the […]

Read More Delirium

Die Drahtseile der verbalen Kommunikation

Es ist nicht nur die Tatsache, dass ich Sprachen studiert habe, sondern viel mehr die Tatsache, an Dialogen und Gesprächen teilzunehmen, die mich hauptsächlich motiviert hat, dieses Thema ein bisschen mehr zu analysieren. Insbesondere die Erfahrungen, die ich durch verschiedene Arten von menschlichen Beziehungen und Gesprächen, gemacht habe. Natürlich stellt der vorliegende Text nur einen Aspekt […]

Read More Die Drahtseile der verbalen Kommunikation